Albsteig

Albsteig · 04. September 2018
Ich gehöre zu der Kategorie Mensch, die erst ausprobieren müssen, ob das wirklich stimmt, was andere so behaupten. Frei nach dem Motto: "Alle sagten es geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht. Der hat es gemacht!" Also ich sage euch, Barfussschuhe zum Wandern sind echt super. Ihr solltet dabei allerdings beachten, dass ihr auf schönem Waldboden wandert, oder auf Wiesen, oder Schaumgummiunterlagen, od. .... - nein im Ernst. Ich liebe meine Barfussschuhe und nutze sie immer noch, sogar...

Albsteig · 30. August 2018
6.50 Uhr gehe ich frühstücken und bin eine Stunde später wieder auf dem Weg. Heute regnet es den ganzen Tag. Der Himmel ist eine Waschküche. Ich habe tatsächlich ein Ziel heute. Um 18 Uhr bin ich mit Eddie in Laufen an der Eyach verabredet. Ein schönes Ziel! Der Regen ist herrlich. Ich spanne meine Jacke über den Rucksach und meine Schulter. So ist es warm und meine Sachen bleiben trocken. Es hat sich herausgestellt, dass mein Rucksack nicht wasserfest ist und der Überzieher auch nicht...

Albsteig · 30. August 2018
Nach ein paar Kilometern, kommt eine kl. Wanderhütte. Hier verweile ich einen Augenblick. Mir wird dann aber klar, dass Wetter bleibt sicher voller Regen. Ich bin völlig eingehüllt in Wolke. Meine Klamotten würden hier nicht trocknen und im nassen Schlafsack läßt es sich nicht gut Ruhen ... Also mache ich mich auf den Weg. In Ratshausen gibt es sicher eine Unterkunft. Telefonieren kann ich nicht mehr. Mein Akku ist leer... Es geht weiter. In Ratshausen haben die Wirte geschlossen. Ich...

Albsteig · 30. August 2018
Mittwoch, 9.15 Uhr - Ich habe gut geschlafen. Es gewittert und regnet. Irgentwann musste ja auch das passieren. Mal schauen, wie ich damit zurecht kommen. Ich mache mich auf den Weg, zunächst in der Hoffnung irgentwo einkehren zu können. Der Dreifatligkeitsberg hat normalerweise Gaststätte usw. Als ich dort ankomme, ist es noch viel zu früh. Sie hat noch nicht geöffnet. Die Toiletten sind geöffnet. Dort mache ich mich frisch. Auf dem Gelände gibt es eine Kirche. Ich gehe hinein. Zu...

Albsteig · 30. August 2018
Der erste Tag Beschwingt gehe ich den Wegweisern nach. Das scheint tatsächlich einfach zu sein. Einen Wanderführer habe ich auch dabei! Nach einigen Kilometern treffe ich 5 einheimische Wandersleute. Wir halten einen kurzen Schnack, gehen ein Stück gemeinsam und sie versprechen, dass sie auch einmal nach Papenburg kommen werden ;-) Danach finde ich einen schönen Platz, wo ich meine Iso-Matte ausbreite und ersteinmal ein kl. Schläfchen mache. Ich merke die lange Zugfahrt und die kurze Nacht...

Albsteig · 02. August 2018
Immer weiter dreht sich die Erde in die gleiche Richtung .... - od. "tgl. grüsst das Murmeltier". Es darf sich gerne etwas in meinem Leben ändern/erweitern. Ja - und es darf etwas ver-rücktes sein, um es nicht zu werden ;-) Nicht, dass ich unzufrieden bin in meinem Leben. Ich bin sogar ziemlich glücklich - Und trotzdem scheint es einen Ruf zu geben, den ich nicht wirklich hören/verstehen kann. Ängste scheinen davor zu stehen. Nach einem Gespräch mit meiner Schwester, die mich dann...

Albsteig · 02. August 2018
Hallo und herzlich Willkommen! Ich stelle hier ein paar Eindrücke und Bilder meiner Wanderung durch die schwäbische Alb vor. (Bitte entschuldige, es sind nur Handybilder.) Diese Bilder und Inhalte sollen einen Eindruck vermitteln, wie wunderbar es ist, draußen zu sein. Sie sollen inspirieren; auch Mut machen, seine Träume zu leben; und nicht zuletzt aufklären, dass es nicht gefährlich sein muss, alleine zu wandern, bzw. draußen zu schlafen. Ich bin 11 Tage den Albstieg von Tuttlingen bis...